FAQ

ArtIntoWords.com - Wir stellen uns vor!

Wir dachten schon,
Sie fragen nie -
aber -

 

Wir möchten Ihnen heute gern unser Projekt-Team ArtIntoWords.com 
näher und einzeln vorstellen. 

 

Meine Frau und ich (Thomas und Anja Waldkircher) sind ein Regie- und Schauspielerpaar, das seine bisher 43 Theaterproduktionen seit 1987 gemeinsam über einen eigenen Verlag mit angeschlossener Theaterproduktion vermarktet.

Daneben publizieren wir Bücher, CDs und DVDs und betreiben für Live-Aufzeichnungen unserer Stücke und eigene Medien eine eigene Streaming-Plattform my-medias.com.

Im Bereich der Contemporary Art engagieren wir uns besonders über unser Projekt-Team ArtIntoWords.com. Wir haben ein Team aus sechs erfahrenen Übersetzern gebildet, das Katalogtexte, Pressetexte und Wandtexte für Museen und Galerien ins Englische, Spanische, Französische, Italienische sowie in die skandinavischen Sprachen überträgt.

Aus den skandinavischen Sprachen übersetzen wir auch ins Deutsche, daneben auch aus dem Lateinischen, Griechischen und Altnordischen.

Unsere Kernkompetenz stammt von der Übersetzerin MA Jeanne Haunschild, die bereits in den 50er-Jahren ihren Master an der University of Michigan über Marcel Duchamp gemacht hat, bevor sie nach Deutschland heiratete und in Bonn lebte und arbeite.

Nur wenige Tage nach ihrem 92. Geburtstag ist sie leider im August 2022 verstorben. Noch in diesen letzten Tagen war sie nach wie vor fleißig als Übersetzerin sowohl ins amerikanische Englisch wie auch ins brititsche English tätig. Als Proofreader und aufmerksamer Kritiker führte Sie das gesamte Team immer wieder zu Höchstleistungen im Bereich der Kunst-Übersetzungen für Museen, Galerien, Künstler und Wissenschaftler.

Zu Ihrem Gedenken bereiten wir eine Ausstellung ihrer Übersetzungsarbeiten für den Bonner Kunstverein vor. In einem eigenen Regal sollen die Werke der wichtigen Übersetzerin über fast 70 Jahre hinweg ausgestellt werden, die auch ein Spiegel der Contemporary Art von 1950-2022 werden soll.

An aktuellen Projekten arbeitet das weitere Team, das wir hier in aller Kürzen vorstellen wollen.

Besonders stolz sind wir auf PD Dr. Thomas Stauder (Privatdozent für Romanistische Literaturwissenschaft an der Universität Augsburg), der vor allem durch seine Interviews mit Umberto Eco bekannt wurde, die in Buchform erschienen sind, sowie natürlich auch durch seine eigene umfangreiche Publikationstätigkeit.

Neu im Team wird der aus Mexiko stammende Fausto Avendaño für das Projekt arbeiten, während  von unserem Verlag sein Theaterstück "Die Ballade von Kalifornien) und ein neuer Roman übersetzt werden.
Er hat an der San Diego State University seinen B.A.1967 gemacht, an der University of Arizona den M.A. 1970, dann Ph.D.,1973; Weitere Studien erfolgten an der National University of Mexico, der University of Lisbon, und der University of Toulouse-Le Mirail. Er ist emeritierter Professor an der California State University in Sacramento, und bereits den 60ern mit dem Thema "Chicanos" beschäftigt gewesen, also dem Sprach-Schicksal spanischsprachiger Natives in den USA und im Staat Kalifornien.

James Rumball ist Engländer aus dem Raum Newcastle und bildet die wichtigste Stütze des neuformierten Teams. Er ist Literaturwissenschaftler und hochspezialisierter Übersetzer für Texte im Bereich Contemporary Art. Er hat zunächst Literatur und Kunstgeschichte an der heutigen Thames Valley University in UK studiert, und dann an der Universität Essex in UK seinen Masterabschluss in Kunstgeschichte und Kunsttheorie gemacht. Über mehr als 20 Jahre hat er immer wieder im Team oder korrespondierend mit Jeanne Haunschild gearbeitet, oft auch mit fruchtbaren Kontroversen in der Arbeit. Wir hoffen darauf dass James nach dem plötzlichen Tod von Jeanne Haunschild im August 2022 schnell ihren Platz im Herzen des Projekts ArtIntoWords einnehmen wird und genießen die Zusammenarbeit schon jetzt sehr!

Organistorisch zusammengeführt und technisch betreut werden die Projekte von ArtsIntoWords.com von unseren beiden Verlagsleitern selbst:


Thomas Waldkircher ist gelernter Regisseur im Fach Schauspiel und Oper als Regieassistent u.a von Gustav Rudolf Sellner, Hansgünther Heyme und Anna Badora. Zuvor hatte er Theaterwissenschaft, Germanistik und Skandinavistik an der LMU München studiert. Seit 1987 arbeitet er als freier Theaterproduzent und insgesamt 43 große Theaterproduktion produziert und auf Tournee begleitet.
Seit 7 Jahren ist er zudem als Übersetzer aus den Skandinavischen Sprachen und dem Englischen ins Deutsche für einen der größten Sprachdienstleister der Wet in NY tätig. 

Aktuell studiert er zudem Gräzistik und Kunstgeschichte in Hamburg, sowie erneut Theaterwissenschaften und Skandinavistik in München.

Anja Waldkircher ist gelernte Schauspielerin und Regisseurin, und kann auf eine langen Bühnenlaufbaun mit bisher schon mehr als 6.000 Vorstellungen zurückblicken.

Sie hatte Germanistik und Theaterwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt/M. studiert, und wurde als Schauspielerin besonders bekannt als Regisseurin und Darstellerin der Titelrolle in der Tourneeproduktion "Der kleine Prinz", die von 2002 bis 2006 in mehr als 140 Städten auf Tournee war und auch live aufgezeichet wurde. Aktuell bereitet Sie eine Produktion des "Huckleberry Finn" in deutscher Sprache für das Mark-Twain-House & Museum in Hartford CT vor.

Seit 7 Jahren arbeitet sie zudem als Übersetzerin für ein großes Marketing-Unternehmen in UK, das besonders auch die Schweizer Websiten britischer und internationaler Unternehmen betreut.

2018 hat Sie eine zusätzliche Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print vor der Handelskammer Hamburg abgeschlossen.

Aktuell studiert sie ebenfalls Gräzistik und Kunstgeschichte in Hamburg, sowie erneut Theaterwissenschaften und Skandinavistik in München.

Dieses Team wird besonders für Projekte mit Bezug zu Skandinavien um die beiden Studentinnen der LMU München Meta und Tanja erweitert, die gerade an ihrem Master in Skandinavistik arbeiten.
Beide stellen wir demnächst hier ausführlicher vor.

Herzlichst
Thomas und Anja Waldkircher

 

Was können Sie damit anfangen?


Wir würden Ihnen gerne eine Zusammenarbeit für kommende Projekte anbieten.
 

  • Bitte senden Sie uns hierfür nach Möglichkeit bereits vorhandenes Material zu Vorarbeiten kommender Projekte zu, bei denen die Hilfe unseres Übersetzer-Teams gefragt sein könnte.
     

  • Wir würden uns freuen, wenn Sie uns für unsere Verlagsbibliothek ein oder zwei Kataloge zur Verfügung stellen könnten, die wir uns bei einem bevorstehenden Besuch Ihres Museums abholen könnten:
     

  • Im Gegenzug können Sie uns gerne bereits vorhandene Übersetzungen ins Englische zu aktuellen Ausstellungen gerne auch zur unverbindlichen und kostenlosen Prüfung durch unsere Experten zukommen lassen.

Wir sind gespannt auf Ihre Vorschläge und Ideen zu einer Zusammenarbeit, und würden uns sehr freuen, wieder von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas & Anja Waldkircher

ArtIntoWords.com

mediasohg.com

AutorenundWerke.com

_________________

medias OHG verlag und produktion

Borsteler Chaussee Nr. 5, 22453 Hamburg
Telefon: 040-18066102

E-Mail: thomaswaldkircher@mediasohg.com

E-Mail: anjaWaldkircher@mediasohg.com
Internet: mediasohg.com